Gemeinsame Kommission Lehrerbildung der GDM, DMV und MNU

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Kooperation zwischen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM), der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und dem Deutschen Verein zur Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts e.V. (MNU) wurde eine Gemeinsame Kommission eingerichtet.

Aufgaben der Kommission

Die Kommission beschäftigt sich mit wissenschaftlichen, hochschuldidaktischen, bildungspolitischen und verbandspolitischen Fragen der Lehrerbildung mit besonderem Schwerpunkt auf der ersten und zweiten Phase.

Mitglieder der Gemeinsamen Kommission

Die stimmberechtigten Mitglieder der Kommission werden jeweils auf 3 Jahre bestimmt und bestehen aus 3 Delegierten der DMV, gewählt vom DMV-Präsidium, 3 Delegierten der MNU, gewählt vom MNU-Vorstand und 3 Delegierten der GDM, gewählt vom GDM-Beirat

Außerdem wählt jede Fachgesellschaft 1-2 Stellvertreterinnen oder Stellvertreter ohne Stimmrecht. Die stimmberechtigten Mitglieder der Kommission wählen aus den Reihen der stimmberechtigten Mitglieder auf 3 Jahre eine/einen Vorsitzende/n.

Die GDM entsendet

2015 - 2018 Timo Leuders, Susanne Prediger und Anna Susanne Steinweg in die Kommission, als Vertreter fungieren Gabriele Kaiser, Petra Scherer, Jürgen Roth.

2012 - 2015 Timo Leuders, Susanne Prediger und Rose Vogel in die Kommission, als Vertreter fungieren Rainer Danckwerts, Gabriele Kaiser, Hans-Dieter Sill.

Veranstaltungen

  • 4. Fachtagung der Gemeinsamen Kommission Lehrerbildung der GDM, DMV, MNU, 14. – 15. September 2015 in Mainz
zum Thema: Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung
  • 3. Fachtagung der Gemeinsamen Kommission Lehrerbildung der GDM, DMV, MNU, 21. - 22. März 2014 in Freiburg
zum Thema: Praxisphasen in der Mathematiklehrerbildung an Hochschulen
  • 2. Fachtagung der Gemeinsamen Kommission Lehrerbildung der GDM, DMV, MNU, 30.11. - 01.12. 2012 in Erfurt
zum Thema: Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik
  • 1. Fachtagung der Gemeinsamen Kommission Lehrerbildung der GDM, DMV, MNU, 2011 in Dortmund
zum Thema: Gymnasiallehrerbildung

Stellungnahmen

siehe auch Stellungnahmen

Publikationen

Ableitinger, Ch., Kramer, J., & Prediger, S. (Hrsg.). (2013). Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung. Springer

Roth, J., Bauer, Th., Koch, H., & Prediger, S. (Hrsg.). (2015). Übergänge konstruktiv gestalten. Springer